REISE-FINDER

Nord-Ostsee-Kanal

Die meist befahrene Wasserstraße

  • Nord-Ostsee-Kanal
    Nord-Ostsee-Kanal
    © SPM 22
  • Nord-Ostsee-Kanal
    Nord-Ostsee-Kanal
    Frauke Riether
  • Nord-Ostsee-Kanal
    Nord-Ostsee-Kanal
    Sofie Layla Thal
  • Rathausturm in Kiel
    Rathausturm in Kiel
    © SPM 22
  • Lübeck Altstadt
    Lübeck Altstadt
    © Pixabay
  • Lübeck Holstentor
    Lübeck Holstentor
    © Pixabay
  • Lübeck Luftbild
    Lübeck Luftbild
    © Pixabay
  • Krabbenbrötchen
    Krabbenbrötchen
    © SPM 22

Der Nord-Ostsee-Kanal ist die weltweit meist befahrene künstliche Wasserstraße für Seeschiffe. Ab April bis Ende September wird der Kanal zur Märchenstraße: Traumschiff-Saison. Es passieren ihn alljährlich an die 100 Luxusliner, manchmal mehrere am Tag. Majestätisch, zum Greifen nah und doch unaufhaltsam und  unerreichbar gleiten die schneeweißen Luxusherbergen durch die Wiesen. Von Bord blicken Passagiere neugierig auf Katen, Kühe und Kohlköpfe. In den Blicken der Menschen am Ufer spiegeln sich Staunen, Fernweh und ein bisschen Neid.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Direkte Anreise über die Autobahn vorbei an Hamburg nach Schleswig-Holstein. Am späten Nachmittag erreichen Sie Neumünster. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Kiel

Heute verbringen Sie den Tag in der Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein. Sie entdecken Kiel zu Fuß und staunen über die Mischung aus moderner Architektur und traditionsreichen Gebäuden. Während des Rundgangs zeigt Ihnen der Stadtführer die schönsten Plätze und Sehenswürdigkeiten, dazu gehören unter anderem das Rathaus, der 106 Meter hohe Turm erinnert an Venedigs Campanile, die St. Nikolai Kirche und der Alte Markt, der inmitten der Kieler Altstadt liegt. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Hafen finden Sie die Fähren, Kreuzfahrtschiffe, Windjammer und Segelyachten - Sie werden staunen!

3. Tag: Nord-Ostsee-Kanal

Heute heißt es Schiff Ahoi: Sie fahren durch die Kieler Förde, vorbei am Schweden- und Norwegenkai, Fährschiffe mit Hochhauscharakter liegen inmitten der Stadt Kiel. Nach Passieren der Schleusenanlage geht die Schifffahrt auf dem Nord-Ostsee-Kanal, der am 21. Juni 1895 eröffnet wurde, nach Rendsburg weiter. Der Nord-Ostsee-Kanal gilt nicht nur als die meistbefahrene künstliche Wasserstraße der Welt, sondern auch als die Straße der Traumschiffe. Naturreservate, imposante Brückenwerke, malerische Dörfer und maritimer Charakter machen diesen Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis. Mittags erreichen Sie dann den Obereiderhafen Rendsburg. Dort angekommen werden Sie von der schönen Altstadt entzückt sein. Später Rückfahrt mit dem Bus nach Neumünster.

4. Tag: Lübeck & Timmendorfer Strand

Nach dem Frühstück geht es nach Lübeck. Bei einer Stadtführung sehen Sie die schönsten Plätze der Hansestadt. Dazu gehören unter anderem das schief stehende Wahrzeichen: das Holstentor, die „Mutterkirche der Backsteingotik“, die Marienkirche, das Lübecker Rathaus, sowie das berühmte Buddenbrookhaus aus dem gleichnamigen Roman von Thomas Mann. Mittags geht es weiter zum wohl berühmtesten Strand Deutschlands: dem Timmendorfer Strand. Sie werden begeistert sein: Blau in allen Nuancen und der weiße Strandgürtel mit Strandkörben (exklusive Strandnutzungsgebühr) laden zum Verweilen ein. Shoppen Sie durch die zahlreichen Geschäfte oder genießen Sie ein leckeres Fischbrötchen.

5. Tag: Heimreise

Nach einem reichhaltigen Frühstück treten Sie mit vielen neuen Eindrücken die Heimreise an.

  • Schifffahrt Nord-Ostsee-Kanal
  • Timmendorfer Strand
  • Lübeck

Leistungen

  • Fahrt im EXKLUSIV Reisebus
  • 4 x Übernachtung
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • Abendessen am 1. Abend
  • Stadtführung Kiel
  • Stadtführung Lübeck
  • Schifffahrt Nord-Ostsee-Kanal Kiel - Rendsburg

Leider sind für diese Reise keine buchbaren Termine mehr vorhanden.

Weitere Reisen die Ihnen auch gefallen könnten