REISE-FINDER

Kunstreise Berlin

Highlights aus Kunst & Kultur

  • Brandenburger Tor
    Brandenburger Tor
  • Berlin_Brandenburger_Tor
    Berlin_Brandenburger_Tor
    © Fotolia
  • Berlin_Fernsehturm
    Berlin_Fernsehturm
    © Fotolia
  • Berlin_Fernsehturm
    Berlin_Fernsehturm
    © Fotolia
4 Tage
pro Person DZ
595,00 €

Kunst und Kultur haben in Berlin Geschichte und Tradition. Die deutsche Bundeshauptstadt ist damit eine der internationalen Metropolen von Weltruf, die Sie bei dieser Reise kennen- und schätzen lernen können. Nach sechsjähriger Sanierung feierte die von Ludwig Mies van der Rohe erbaute und 1968 eröffnete Neue Nationalgalerie 2021 ihre Wiedereröffnung. Neben der ständigen Sammlung ist die gläserne Halle für wechselnde Sonderausstellungen konzipiert. Im Gropius Bau findet eine Louise Bourgeois Ausstellung statt die sich mit deren textilem Werk befasst. Gepaart mit Kabarett, der Grand Show im Friedrichsstadt-Palast und einem ausgezeichneten Hotel verspricht diese Reise Kunst und Kultur auf höchstem Niveau.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise Berlin

Bequeme Anreise nach Berlin. Zimmerbezug im zentralen Hotel. Es bleibt Zeit für einen ersten Bummel über den Ku’damm und zur Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche. Nur ein paar Gehminuten entfernt befindet sich eines der ältesten Kabaretts Berlins - die Stachelschweine. “Alles irrsinnig komisch” lautete das erste Programm der Stachelschweine. Das war 1949. Komisch sind sie noch heute - erleben Sie es selbst! (p.P. ca. € 40,-)

2.Tag: Humboldt-Forum - Neue Nationalgalerie

Mitten im historischen Zentrum Berlins ist mit dem Humboldt Forum ein einzigartiger Ort des Erlebens und der Begegnung entstanden. Ein Ort für Kultur und Wissenschaft, des Austauschs, der Diversität und Vielstimmigkeit. Ein Ort, der Unterschiede verbindet. Durch das Zusammenführen herausragender Sammlungen und mit einem vielfältigen Programm aus Ausstellungen, Veranstaltungen, Bildung und digitalen Angeboten regt der Besuch zu neuen Erkenntnissen über die Welt von gestern, heute und morgen an. Am Nachmittag steht der Besuch der Neuen Nationalgalerie auf dem Programm. Die Neue Nationalgalerie, als letztes eigenständiges Werk von 1965 bis 1968 von Ludwig Mies van der Rohe erbaut, gilt als das Vermächtnis eines visionären Architekten des 20. Jh. Ausgestattet mit der vielschichtigen Sammlung der Nationalgalerie zur Kunst des 20.Jahrhunderts, bietet die Neue Nationalgalerie einzigartige Voraussetzungen, um die Freiheiten und Grenzen der westlichen Moderne zu befragen. Wir empfehlen noch einen Streifzug durch das berühmte KaDeWe. Wenn Sie Lust haben, dann begleiten Sie uns heute in die Grand Show in den berühmten Friedrichsstadt-Palast (gute Karten ab ca. € 85,- p.P.)

3.Tag: Gropius Bau - Freizeit

Der Gropius Bau ist eines der bedeutendsten Ausstellungshäuser in Europa. Am Vormittag besuchen wir dort die Louise Bourgeois-Ausstellung. „The Woven Child“ ist die erste große Ausstellung, die sich ausschließlich mit dem textilen Werk der Künstlerin beschäffgt. Anhand einer Vielzahl von Skulpturen, Installationen, Zeichnungen, Collagen, Büchern und Drucken werde ihre lebenslange Verbindung zu Textilien und die Erinnerungen, die diese hervorriefen, gezeigt. Den Nachmittag halten wir uns frei. Je nach Wetter können wir die Aussicht auf dem Berliner Fernsehturm genießen, eine weitere hochkarätige Ausstellung z.B. im Hamburger Bahnhof besuchen oder einfach einen Kaffee am Gendarmenmarkt genießen.

4.Tag: Heimreise

  • Neue Nationalgalerie
  • Gropius Bau - Louise Bourgeois
  • mit Dr. Sabine Heilig

Leistungen

  • Fahrt im EXKLUSIV Reisebus
  • 3 x Übernachtung
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • Eintritt und Führung Humboldt-Forum
  • Eintritt Neue Nationalgalerie
  • Eintritt und Führung Gropius Bau
  • Reisebegleitung

Unterkunft

H10 Berlin Ku'damm ★★★★

Das H10 Berlin Ku‘damm ist ein exklusives 4-Sterne Hotel in einer denkmalgeschützten ehemaligen Schule, nur wenige Meter von der berühmten Einkaufsmeile Kurfürstendamm entfernt. Es verfügt über moderne, sehr geräumige Zimmer. Das Restaurant serviert täglich ein Frühstücksbuffet sowie eine Auswahl an mediterranen Gerichten. Zahlreiche weitere Bars und Restaurants erreichen Sie innerhalb von 5 Gehminuten. 

Termine und Preise

4-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
20.10.2022-23.10.2022 H10 Berlin Ku'damm ★★★★
DZ
EZ
595,00 €
742,00 €
Buchen
Zubuchbare Leistungen Preis p.P.
Kabarett Stachelschweine Do 20.10.2022 Kat. 1 42,00 €
Kabarett Stachelschweine Do 20.10.2022 Kat. 2 39,00 €
Kabarett Stachelschweine Do 20.10.2022 Kat. 3 36,00 €
Kabarett Stachelschweine Do 20.10.2022 Kat. 4 33,00 €
Kabarett Stachelschweine Do 20.10.2022 Kat. 5 30,00 €
Friedrichstadt Palast Sa 22.10.2022 Kat.1 100,00 €
Friedrichstadt Palast Sa 22.10.2022 Kat.2 85,00 €
Friedrichstadt Palast Sa 22.10.2022 Kat.3 75,00 €
Friedrichstadt Palast Sa 22.10.2022 Kat.4 60,00 €
Friedrichstadt Palast Sa 22.10.2022 Kat.5 35,00 €
Zusatzinformationen
Corona Regeln für die Busfahrt: Aktuelle Informationen
Veranstalter: OVA+REISEN GmbH
Ab Aalen 06:30 Uhr - An Aalen ca. 20:00 Uhr
Mindestteilnehmerzahl: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn abzusagen.
Mobilität: Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.
Stornostaffel: C
Weitere Reisen die Ihnen auch gefallen könnten