REISE-FINDER

Kunst, Kultur und Natur im Dreiländereck

Österreich - Schweiz – Liechtenstein

  • Kunst, Kultur und Natur im Dreiländereck
    SusaZoom - AdobeStock
    © EasyBUS
  • Kunst, Kultur und Natur im Dreiländereck
    -
    © Liechtenstein Tourismus
  • Kunst, Kultur und Natur im Dreiländereck
    Eva Bocek - AdobeStock
    © EasyBUS
  • Kunst, Kultur und Natur im Dreiländereck
    janvier - AdobeStock
    © Easy-BUS
4 Tage
pro Person DZ
709,00 €

Die Kunstreise des Kunstvereins Aalen führt in das Dreiländereck Österreich, Schweiz und Liechtenstein. Das Land zwischen dem Bodensee und den bis zu 3.000 Meter hohen Bergen ist sowohl mit traumhafter Landschaft als auch mit einzigartiger Kunst reich gesegnet. Die Ostschweiz wartet mit großartigen Kulturschätzen und Veranstaltungen auf wie z.B. dem Giacometti-Museum in Chur und der Triennale der Skulptur auf. Das kleine Fürstentum Liechtenstein hat mit dem Kunstmuseum und der Hilti Fondation weitere Highlights zu bieten.

Reiseverlauf

1.Tag: Fürstentum Liechtenstein

Anreise vorbei am Bodensee nach Liechtenstein. Große Kunst erwartet uns im Kunstmuseum Liechtenstein. Das Kunstmuseum Liechtenstein ist das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst mitten in Vaduz. Die Sammlung, zugleich staatliche Kunstsammlung des Fürstentums Liechtenstein, erhält ihr Profil besonders durch Skulpturen, Installationen und Objekte. 2015 ist das Kunstmuseum um das Ausstellungsgebäude der Hilti Art Foundation erweitert worden. Die bedeutende liechtensteinische Privatsammlung umfasst herausragende Werke der klassischen Moderne und der Gegenwartskunst. Gegen Abend zum Hotel nach Rankweil. Hier Quartierbezug für 3 Nächte.

2.Tag: Bad Ragaz -Taminaschlucht

Heute geht es in den weltberühmten Thermal-Kurort Bad Ragaz. Hier blicken wir mit Spannung auf die 9. Schweizerische Triennale der Skulptur. Gegenwart - ohne Heute gäb’s morgen kein Gestern. Mit Bad RagARTz ist eine Vision Wirklichkeit geworden. Seit mehr als 20 Jahren erwecken Esther und Rolf Hohmeister alle 3 Jahre ein zukunftsweisendes Kunstprojekt zum Leben. Inzwischen ist die Freiluft-Skulpturenausstellung in Bad Ragaz, Vaduz (Liechtenstein) und im Alten Bad Pfäfers zu einem der grössten Open-Air-Kunstanlässe weltweit geworden. Zahlreiche Kunstwerke der Skulpturenausstellung Bad RagARTz haben im Kurort eine dauerhafte Bleibe gefunden. Am Nachmittag Wanderung ins alte Bad Pfäfers (Postbus ca. 5,- Schw.Franken extra) dem ältesten erhaltenen Barockbad der Schweiz. Hier besuchen wir die Taminaschlucht, wo das 36,5 Grad heiße Thermalwasser entspringt. Bei einer fachkundigen Führung erfahren wir alles über den Ursprung der Thermalquelle, die faszinierende Geschichte der jahrhundertealten Badekultur und über den barocken Bäderbau. Wer gut zu Fuß ist, wandert zurück nach Bad Ragaz, wo unser Bus wartet.

3.Tag: Chur & Feldkirch

Chur wartet mit einer äußerst sehenswerten Altstadt, vielfältiger und abwechslungsreicher Architektur sowie hochkarätigen Museen auf. Das Bündner Kunstmuseum zählt zu den attraktivsten Museen in der Schweiz. Die historische, herrschaftliche Villa Planta und der moderne Erweiterungsbau von Barozzi Veiga bilden architektonisch eine sehr reizvolle Kombination, die alleine schon den Besuch lohnt. Das Herz der Sammlung ist die Künstlerfamilie Giacometti, mit dem weltbekannten Bildhauer Alberto und den beiden wichtigen Schweizer Malern Giovanni und Augusto. Ernst Ludwig Kirchner und der Schweizer Expressionismus sind in der Sammlung mit Schlüsselwerken vertreten. Das Forum Würth Chur unterhält als Dauerausstellung einen Skulpturenpark im Außenbereich. Zu sehen sind Werke von weltbekannten Künstlern wie Niki de Saint Phalle, Jean Tinguely, Bernhard Luginbühl, Not Vital und Carlo Borer. Den Nachmittag verbringen wir in Feldkirch. Das gut erhaltene mittelalterliche Zentrum am Fuße der Schattenburg, dem Stammsitz der Grafen von Montfort, bildet ein reizvolles Ambiente für das urbane Leben, das von herausragender Gastronomie und einem geschäftigen Marktgeschehen lebt.

4. Tag: Bregenz - Heimreise

Den letzten Vormittag verbringen wir am Bodensee in Bregenz. Historische Bauten, traditionelle Wahrzeichen sowie moderne Architektur zeigen Bregenz in all seinen Facetten. Das Kunsthaus Bregenz ist ein international agierendes Ausstellungshaus für herausragende zeitgenössische Kunst. Aufgrund seines ambitionierten Ausstellungsprogramms und seiner einmaligen Architektur ist das Kunsthaus auch international bei Kunst- und Architekturinteressierten bekannt. Bei gutem Wetter Nachmittags nach Immenstaad am Bodensee.

  • Liechtenstein
  • Skulpturentriennale Bad Ragaz
  • mit Frau Dr. Sabine Heilig

Leistungen

  • Fahrt im EXKLUSIV Reisebus
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück
  • Führung Kunstmuseum Liechtenstein
  • Geführter Rundgang Bad Ragaz
  • Führung altes Bad Pfäfers und Taminaschlucht
  • Führung Bündner Kunstmuseum Chur
  • Alle Eintrittsgelder
  • Reisebegleitung

Unterkunft

Hotel Firmament in Rankweil

Im Herzen Vorarlbergs liegt unser Domizil, das Hotel Firmament in Rankweil, ein schickes modernes neues Hotel, ideal gelegen für unser Ausflugsprogramm.

Termine und Preise

4-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
18.07.2024-21.07.2024 Hotel Firmament in Rankweil
DZ
EZ
709,00 €
817,00 €
Buchen
Zusatzinformationen
Veranstalter: OVA+REISEN GmbH
Ab Aalen 07:00 Uhr - An Aalen ca. 19:30 Uhr
Mindestteilnehmerzahl: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn abzusagen.
Mobilität: Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.
Stornostaffel: D
Weitere Reisen die Ihnen auch gefallen könnten
Verona „Das kleine Rom“
Leonid Andronov - AdobeStock
© EasyBUS
AUSGEBUCHT
Busreise

Verona „Das kleine Rom“

Carmen - Aida - La Bohème

25.07.2024
4 Tage
pro Person
ab 499,00 €
Zur Reise
Bregenzer Festspiele
Bregenzer Festspiele - Anja Koehler
© Bregenzer Festspiele - Anja Koehler
Ausgebucht
Busreise

Bregenzer Festspiele

AUSGEBUCHT

26.07.2024
1 Tag
pro Person
ab 138,00 €
Zur Reise
Lang Lang - Klavierabend
Isarphilharmonie München
© HGesch
Busreise

Lang Lang - Klavierabend

Isarphilharmonie München

18.06.2024
1 Tag
pro Person
ab 150,00 €
Zur Reise