REISE-FINDER

Französische Alpen

Chamonix - Mont Blanc - Genfer See

  • Genfer See
    Genfer See
    © Fotolia
  • Genfer See Annecy
    Genfer See Annecy
    © Fotolia
  • Genfer See Yvoire
    Genfer See Yvoire
    © Fotolia
5 Tage
pro Person DZ
679,00 €

Der größte See der Alpen ist auch einer der schönsten. Die steilen Weinberge des Lavaux, die in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen wurden, das Panorama der umliegenden Hochalpen, aber auch die berühmten Städte und Thermalkurorte machen den Genfer See zu einem Reiseziel par excellence. Der französische Alpenort Morzine ist idealer Ausgangspunkt für unsere Ausflüge in spektakuläre Landschaften.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Anreise in die Schweiz, vorbei an St. Gallen, Winterthur, Zürich, Bern hinunter zum Genfer See. Gegen Abend Ankunft in Ihrem Hotel in den französischen Alpen.

2. Tag: Käserei – Annecy

Vormittags besuchen Sie eine Alpenkäserei. Anschließend begeben Sie sich auf eine Rundfahrt, welche Sie zu einem der schönsten Orte der Alpen führt: Annecy wird wegen der Kanäle in seiner Altstadt auch das Venedig der Alpen genannt. Es liegt am schönsten See der Westalpen, der für sein klares Wasser berühmt ist.

3. Tag: Küstenfahrt Genfer See

Eine interessante Fahrt zum Genfer See erwartet Sie heute. Der zweitgrößte See Mitteleuropas befindet sich zur Hälfte in Frankreich und in der Schweiz. Eingebettet zwischen See und Gebirge liegt die Thermalstadt Evian-les-Bains, weltweit bekannt für ihr Mineralwasser. Genf besticht durch die unbeschreiblich schöne Uferpromenade. Bei einer Bootsfahrt lernen Sie die Stadt und die herrliche Umgebung vom Wasser aus kennen. Ein Aufenthalt bei der „Perle am Genfer See“ im mittelalterlichen Yvoire darf natürlich nicht fehlen. Die Bewohner schmücken ihr Dorf mit zahlreichen Blumen und bereits im Jahre 1959 erhielten sie für ihren blumengeschmückten Ort ihren ersten nationalen Preis, dem im Laufe der Jahre andere Auszeichnungen folgten.

4. Tag: Chamonix – Mont Blanc

Ganztägiger Tagesausflug ins Mont Blanc Gebiet. Zunächst nach Chamonix, legendärer französischer Alpenort. Von dort mit dem Zug nach Montenvers zum faszinierenden Eismeergletscher. Hier können Sie die künstliche Eishöhle besichtigen (es müssen zwischen der Talstation und dem Eingang der Grotte ca. 450 Stufen überwunden werden). Alternativ besteht die Möglichkeit, mit der größten freischwebenden Seilbahn der Welt (gegen Aufpreis, ca € 35,- buchbar vor Ort) auf die Aiguille du Midi (3.842 Meter) zu fahren. Nutzen Sie den besten Aussichtspunkt mit direktem Blick auf den Montblanc und genießen Sie ein 360°-Panorama auf die Französischen, Schweizer- und Italienischen Alpen. Werden Sie sich trauen, auf der Terrasse auf den Skywalk zu gehen in einer Glaskabine mit über 1.000 m Tiefe unter Ihren Füßen? (Aufpreis). Die Rückfahrt erfolgt über den Forclaz-Pass, Martigny, Saint Maurice.

5. Tag: Heimreise

Heute heißt es leider schon wieder Abschied nehmen von den französischen Alpen.

  • Über Fronleichnam
  • Bootsfahrt
  • Eismeergletscher

Leistungen

  • Fahrt im EXKLUSIV Reisebus
  • 4 x Übernachtung
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen
  • Käsereibesuch inkl. Käseprobe
  • Ausflug Annecy
  • Bootsfahrt auf dem Genfer See
  • Ausflug Chamonix – Mont Blanc
  • Zahnradbahnfahrt zum Eismeergletscher
  • Reiseleitung 2. - 4. Tag

Unterkunft

Hotel Le Crêt Morzine ★★★

Sie sind im 3*-Alpenhotel Le Crêt in Morzine untergebracht, genießen Sie Alpenspezialitäten beim Abendessen. Das Hotel verfügt über einen kleinen Wellnessbereich mit Pool (z.T. gegen Gebühr).

Termine und Preise

5-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
05.06.2023-09.06.2023
Frühbucher bis 05.03.2023
Hotel Le Crêt Morzine ★★★
DZ
EZ
679,00 €
767,00 €
Buchen
Zusatzinformationen
Corona Regeln für die Busfahrt: Aktuelle Informationen
Veranstalter: OVA+REISEN GmbH
Ab Aalen 06:30 Uhr - An Aalen ca. 21:00 Uhr
Mindestteilnehmerzahl: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn abzusagen.
Mobilität: Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.
Einreisebestimmungen: EU-Bürger benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Für Bürger aus anderen Staaten können andere Einreise- und Visabestimmungen gelten.
Stornostaffel: C