REISE-FINDER

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Liebe Reisegäste,

die Beschlüsse der Bundesregierung zur Eindämmung des Covid19-Virus erlauben seit dem
2. November 2020 es vorerst nicht, Busreisen zu touristischen Zweck durchzuführen. Dies ist für die gesamte Reisebranche ein harter Rückschlag.

Wir hoffen sehr, Sie schon bald wieder im OVA-Reisebus begrüßen zu dürfen. Die zufriedenen Gäste, die in den letzten Monaten mit uns gereist sind zeigen, dass Busreisen auch trotz Corona möglich sind.

Seien Sie versichert: Wir setzen alles daran, dass Sie Ihre Busreise auch künftig rundum sorglos genießen können. Dabei stehen die Sicherheit und die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter an oberster Stelle. Aus diesen Gründen haben wir unsere 5 Reisebusse mit neuen Aktivfiltern (Hochleistungs-Partikelfilter mit antiviraler Funktionsschicht) nachgerüstet. Die die gesamte Luft im Innenraum der Reisebusse wird permanent ausgetauscht: im Lüftungsbetrieb erfolgt ein kompletter Luftaustausch häufiger als jede Minute und bei durchschnittlichen Temperaturen im Kühlbetrieb alle ein bis fünf Minuten.

Ausgehend von den gesetzlichen Vorgaben haben wir bereits im Juni 2020 ein Hygienekonzept erarbeitet, welches sich bei unseren bisherigen Reisen sehr bewährt hat. Wir möchten vorsorglich darauf hinweisen, dass derzeit das Tragen einer Mund- und Nasen-Bedeckung im Bus vorgeschrieben ist. Nähere Angaben hierzu finden Sie unten.

Wir sind zuversichtlich, dass sich die Situation in naher Zukunft entspannen wird, daher tüfteln wir bereits an unserem neuen Programm. Sie sind es sonst von uns gewohnt, dass unser Katalog in der Vorweihnachtszeit erscheint, durch die aktuelle Situation haben wir entschieden, die Veröffentlichung auf das Frühjahr 2021 zu verschieben. Wir werden dennoch nach und nach unsere aktuellen Reisen auf unserer Homepage veröffentlichen, daher lohnt es sich regelmäßig auf unserer Seite zu stöbern - die schönsten Reiseziele warten bereits auf Sie!

Sehr gerne stehen wir Ihnen für Buchungen und Rückfragen zur Verfügung.

Wir würden uns freuen, wenn wir bald wieder unbeschwerte Reiseerlebnisse mit Ihnen teilen können, und wünschen Ihnen alles Gute.

Bleiben Sie gesund!

OVA+REISEN GmbH

Stand 20.11.2020

Telefonisch erreichen Sie OVA+REISEN derzeit:

Öffnungszeiten:  
Montag-Freitag: 09:00-16:00 Uhr
Samstag: bis auf weiteres geschlossen

Unser OVA-REISEBÜRO ist aktuell wie folgt geöffnet:

Öffnungszeiten:  
Montag-Freitag: 10:00 - 14:00 Uhr
Samstag: bis auf weiteres geschlossen

OVA+REISEN Hygienekonzept auf einen Blick

Ausgehend von der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg in der derzeit gültigen Fassung sind Busreisen unter Beachtung der dort festgelegten Hygiene- und Infektionsstandards erlaubt.

Im Einzelnen haben wir folgende Punkte festgelegt:

Stand: 19.10.2020

  • Die Buchung Ihrer Reise ist bequem über das Telefon oder online möglich.
  • Unsere Reisen führen in Regionen, Hotels und Einrichtungen, die alle durch die Behörden freigegeben worden sind.
  • Wir arbeiten mit ausgewählten Partnern zusammen, die sich alle an die Hygieneempfehlungen des Robert-Koch-Instituts halten.
  • Eine Reiseteilnahme kann nur erfolgen, wenn Sie keine Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen. Eine Reiseteilnahme ist auch ausgeschlossen, wenn Sie in den letzten 14 Tagen vor Reiseantritt Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person standen.
  • Das Ein- und Ausladen des Gepäcks erfolgt durch unser Personal.
  • Es erfolgt eine verbindliche Sitzplatzverteilung für die gesamte Reise.
  • Das Tragen einer Mund- und Nasen-Bedeckung beim Ein- und Ausstieg und während der Fahrt ist vorgeschrieben. Für Gäste ohne eigene Mund- und Nasen-Bedeckung sind Masken für 1€ beim Busfahrer erhältlich.
  • Eine Mund- und Nasen-Bedeckungspflicht gilt nicht, wenn dies aus medizinischen oder sonstigen Gründen nicht zumutbar ist. Hierfür ist eine ärztliche Bestätigung vorzuweisen.
  • Fahrgastinformationen zu den Hygienevorschriften und zum Sicherheitsverhalten sind im Bus gut sichtbar angebracht.
  • Handdesinfektionsmittel und Papiertücher werden für alle Fahrgäste bereitgestellt.
  • Bitte beachten Sie die Sicherheitsanweisungen und Durchsagen des Busfahrers.
  • Der Verkauf von abgepackten Getränken an Bord ist nur in den Pausen durch den Fahrer möglich.
  • Die Benutzung des Heißgetränkeautomaten ist derzeit nicht möglich.
  • Wir sorgen im Bus für eine ständige Frischluftzufuhr.
  • Regelmäßige Reinigung aller Kontaktflächen im Bus durch unser Personal ist bei uns selbstverständlich.

Wirksamer Luftaustausch im Bus

Aktuelle Erkenntnisse zur Bedeutung von Klimaanlagen in Zeiten der Corona-Pandemie.

Laden Sie sich den folgenden Flyer herunter, wenn Sie mehr über die Klimaanlagen in den Reisebussen wissen wollen

Reisebus schneidet beim Luftaustausch am besten ab
Reisebus schneidet beim Luftaustausch am besten ab

Tagesfahrten

Kataloge

Busanmietung

OVA+Reisen-Club