REISE-FINDER

Monets Garten Stuttgart

Kunstspaziergang

  • Monets Garten
    Monets Garten
    © Veranstalter
  • Monets Garten
    Monets Garten ©Veranstalter
    © Veranstalter
1 Tag
pro Person Erwachsene
66,00 €

Erleben Sie die Kunst in der Stuttgarter Innenstadt.

Kennen Sie den "Abendstern" von Micha Ullman? Haben Sie den neuen "Volksvertreter" schon entdeckt oder sich mit den Geschichten beschäftigt, die sich um den "Schicksalsbrunnen" ranken? Stuttgart ist reich an Kunstwerken im kommunalen öffentlichen Raum. Bei diesem interessanten Spaziergang erfahren Sie viel Spannendes über die vielfältigen Kunstobjekte, die von jederman in den städtischen Parks, auf Straßen oder Plätzen zu erleben sind.

MONETS GARTEN – EIN IMMERSIVES AUSSTELLUNGSERLEBNIS ist eine 360-Grad-Erlebnisreise durch die Geschichte und Werke eines der größten Künstler des vergangenen Jahrhunderts! Inszeniert werden diese Erlebnisreise und das einzigartige Ausstellungskonzept mit modernster Multimedia-Technik, mit der der Besucher ganz in die Welt und die weltberühmten Kunstwerke des Malers Claude Monet (1840-1926) eintauchen kann. Aufwändige Installationen und Projektionen erzeugen in Verbindung mit Musik rauschende Farbwelten und lassen die Gemälde auf noch nie zuvor gesehene Weisen lebendig und spürbar werden. Für den Betrachter verwandelt sich Illusion in Realität.

Reiseverlauf

Vormittags "Führung Kunst im öffentlichen Raum" - Kunstspaziergang durch die Stuttgarter Innenstadt. Nachmittags zu Monets Garten in die Schleyerhalle. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Aalen.

Leistungen

  • Busfahrt nach Stuttgart und zurück
  • Kunstspaziergang durch die Innenstadt
  • Eintritt "Monets Garten"

Termine und Preise

1-Tages-Reise       Preis p.P.  
03.03.2023 Erwachsene
inkl. Führung und Eintritt
66,00 € Buchen
Zusatzinformationen
Corona Regeln für die Busfahrt: Aktuelle Informationen
Veranstalter: OVA+REISEN GmbH
Ab Aalen 09:30 Uhr - An Aalen ca. 18:30 Uhr
Mindestteilnehmerzahl: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen behält sich der Veranstalter vor, die Reise bis spätestens 2 Tage vor Reisebeginn abzusagen.
Mobilität: Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.
Stornostaffel: F