Mein Anschluss-Bus fährt kurz vor Ankunft eines Zuges - kann man die Abfahrtszeit verschieben?

In den meisten Fällen ist das leider nicht möglich.

Eine Änderung einer Abfahrtszeit wirkt sich immer auf andere Abfahrten aus. Das bedeutet: Eine Verbesserung auf der einen Linie führt zwangsläufig zu Verschlechterungen auf anderen Linien.

Dies gilt insbesondere werktags, wo die meisten Busse im Taktverkehr alle 20 oder 30 Minuten fahren. Eine Verschiebung einer einzelnen Abfahrtszeit ist dadurch gar nicht möglich. Eine Verschiebung aller Abfahrtszeiten einer Linie würde sich wiederum auf alle anderen Linie auswirken.

Zuletzt aktualisiert am 16.03.2020 von Manfred Gipp.

Zurück