OVA testet weiteren Elektro-Bus

In der vergangenen Woche waren gleich zwei Elektrobusse in Aalen unterwegs. Zum bekannten, seit 2016 von OVA eingesetzten E-Bus gesellte sich ein Testfahrzeug des Herstellers EvoBus. Dieser Stadtbus vom Typ „eCitaro“ ist den bei OVA in großer Stückzahl eingesetzten Citaro-Bussen sehr ähnlich. Sein Antriebskonzept ist aber vollelektrisch. Er hat so viel Batteriekapazität auf dem Dach und im Heck, dass er problemlos eine normale Einsatzschicht absolvieren kann. Beim OVA-Fahrpersonal und den Fahrgästen kam der Testbus sehr gut an.

OVA erweiterte damit das eigene Elektrobus-Know-How und sieht sich gut gerüstet für die „elektrische Zukunft“ und die anstehende Umstellung des Fuhrparks auf elektrischen Antrieb.

Die beiden Elektrobusse am ZOB in Aalen: rechts der bekannte SILEO S12, links der Testbus vom Typ eCitaro.

Zurück