Andere Länder - andere Sitten. Ein offenes Wort!

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben. Wir wollen Sie einladen, Land und Leute auch im Ausland kennen zu lernen. Damit verbunden ist dann die Begegnung mit fremden Kulturen, Sitten und Gewohnheiten und einer fremden Lebensart. In südlichen Ländern fällt das Frühstück oft spärlich aus, das Essen wird teilweise warm serviert, in Großstädten sind die Zimmer oft klein und im Ostblock entsprechen die landestypischen Hotels manchmal nicht ganz dem von uns gewohnten Standard. Die Gastgeber sind jedoch stets bemüht, sich ihren Gästen anzupassen - Unzulänglichkeiten sind aber leider nicht immer ganz auszuschließen.

Respektieren Sie Land und Leute und lassen Sie sich ein auf das Abenteuer "andere Länder - andere Sitten", so wird die Reise rundum zum Erlebnis.

Mindestteilnehmerzahl

Wir haben bei allen OVA-Reisen die Mindestteilnehmerzahl auf 20 Personen festgelegt (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise vermerkt). Die definitive Entscheidung für eine Absage teilen wir Ihnen spätestens 2 Wochen vor Reiseantritt mit, bei Tagesfahrten spätestens 1 Tag vorher.

Programmänderungen

Manchmal kann es vorkommen, dass Wetter und Öffnungszeiten einen anderen Programmablauf erfordern. Aus diesem Grund müssen wir uns bei allen unseren Reisen Programmänderungen bei gleichem Leistungsumfang vorbehalten.

Leistungsänderungen

Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen in unserem Prospekt entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen Änderungen der Leistungen möglich sind, die wir uns deshalb ausdrücklich vorbehalten müssen. Über diese werden wir Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichten.

Preisänderungen

Die in unserem Prospekt angegebenen Preise entsprechen dem Stand bei Drucklegung und sind für uns als Reiseveranstalter bindend. Wir behalten uns jedoch ausdrücklich vor, vor Vertragsschluss eine Änderung des Reisepreises, über die wir Sie vor der Buchung selbstverständlich informieren, aus folgenden Gründen vorzunehmen: Im Falle der Erhöhung von Beförderungskosten (insbesondere Treibstoff), Hafen- oder Flughafengebühren, Wechselkursänderungen oder wenn die im Prospekt angebotene Reise nur durch den Einkauf zusätzlicher touristischer Leistungen (Kontingente) nach Veröffentlichung des Prospektes verfügbar ist.

Für Preisänderungen nach Vertragsschluss verweisen wir auf §4 unserer Reisebedingungen.

Zurück