Werbung auf OVA-Linienbussen

Linienbusse sind ideale Werbeträger: günstig und effektiv.

Buswerbung ist....

  • erreicht ein breites Publikum ohne große Streuverluste
  • prägt sich besser ein durch häufige Wiederholung
  • bietet ein günstiges Kosten-Leistungsverhältnis

Bus-Werbung wird wahrgenommen ...

  • von den Fahrgästen
  • von Autofahrern
  • von Fußgängern

Der Bus ist die meiste Zeit in Bewegung und zieht so mehr Aufmerksamkeit auf sich, als dies statische Werbemittel vermögen.

Ein OVA-Stadtbus ist an einem Werktag durchschnittlich

  • 10 Stunden im Raum Aalen im Einsatz - die meiste Zeit in besiedelten Gebieten, nicht nur "übers Land" (Einzugsgebiet: ca. 70.000 Einwohner).
  • mehr als 20 Mal in der Aalener City (am Rand der Fußgängerzone) unterwegs

Ein OVA-Stadtbus wird zusätzlich immer wieder eingesetzt

  • an Sonn- und Feiertagen
  • bei kostenlosen Pendelverkehren (z.B. bei kulturellen Veranstaltungen)

Weitere Informationen

  • Laufzeit: Normalerweise bis zur Außerdienststellung des Fahrzeugs (ca. 7-8 Jahre)
  • Kündigungsfrist: 3 Monate zu jedem Quartalsende
  • Keine Mindestvertragslaufzeit
  • Teilbelegung möglich (z.B. nur Heck oder nur eine Fahrzeugseite)

Auf Wunsch können wir Ihnen Werbeagenturen empfehlen, die für Sie die Gestaltung Ihrer Werbung sowie die Fertigung und Montage der Werbefolien durchführen.

Kosten:

Die Preise für Werbung auf öffentlichen Verkehrsmitteln setzen sich zusammen aus:

  • Gestaltungs- und Produktionskosten
  • Kosten für die Anbringung und Entfernung
  • Miete für die Werbefläche (abhängig von Einsatzgebiet und Fahrzeugart bzw. -typ)

Haben Sie Interesse? Haben Sie weitere Fragen?

Dann wenden Sie sich an Herrn Fitzek (07361-5701-28), er hilft Ihnen gerne weiter.

Zurück