Andrea Bocelli in der Toskana

27.7.2018 – 30.7.2018

Quelle: Italiafoto, Teatro del Silenzio, Andrea Bocelli
  • Geheimtipp
  • 4*-Hotel
  • Weinprobe mit Imbiss

Andrea Bocelli gehört zu den berühmtesten Tenören der Welt. Erleben Sie sein alljährliches Konzert im Teatro del Silenzio in seinem Heimatort Lajatico im Herzen der sanften Hügellandschaft der Toskana. Der Bau des Open Air Theaters wurde Andrea Bocelli selbst initiiert und nur einmal im Jahr öffnet es für sein eigenes Konzert die Pforten. Mittlerweile finden dort 10.000 Besucher Platz. Ein schönes Rahmenprogramm mit Weinprobe und Besuch der Stadt Lucca runden dieses einmalige Erlebnis ab.

Ihr Hotel

Sie wohnen im guten 4*-Hotel in Montecatini Terme. Alle Zimmer, teilweise mit antiken Möbeln, verfügen über kostenloses WLAN und Satelliten TV.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise in die Toskana

Anreise vorbei an München und Innsbruck nach Italien in die Toskana. Gegen Abend erreichen Sie Ihren Urlaubsort Montecatini Terme.

 

2.Tag: Weinprobe und Andrea Bocelli Konzert*

Nutzen Sie den Vormittag zu einem Bummel durch den schönen Kurort Montecatini oder genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels. Nach dem Mittagessen starten wir Richtung Volterra, in dessen Umgebung wir ein Weingut besuchen und die köstlichen Weine der Toskana verkosten. Nachmittags erreichen wir das kleine Dörfchen Lajatico, den Geburtsort Bocellis. Im Teatro del Silenzio erwartet uns das einzigartige Konzert des großen Tenors, das viele Gänsehaut- Momente verspricht. Deutlich nach Mitternacht geht es zurück nach Montecatini Terme. Bitte beachten Sie die Hinweise zu dieser Veranstaltung.*

 

3.Tag: Ausflug Lucca

Der Vormittag steht zur freien Verfügung im Hotel. Nachmittags brechen wir zur Besichtigung der charmanten Stadt Lucca auf. Ein ortskundiger Führer zeigt uns u. a. den Dom, die Kirche San Michele und die perfekt erhaltenen Stadtmauern. Nach dem Abendessen empfehlen wir einen Bummel durch Montecatini Alto. Die Station der „Funicolare“ (Seilbahn) dorthin ist nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt. Das kleine Bergdorf steht ganz und gar unter Denkmalschutz und bietet einen grandiosen Ausblick. Ein Glas Wein auf der Piazza Guiseppe Giusti verspricht einen gelungenen Abend.

 

4.Tag: Heimreise

 

*Hinweise: Das Konzert beginnt erst nach Sonnenuntergang gegen 21:00 Uhr. Unser Bus parkt außerhalb und die Gäste werden mit einem Shuttle ins Oberdorf gefahren. Das Teatro del Silenzio liegt etwas außerhalb inmitten der toskanischen Hügel und ist nur zu Fuß über einen gut angelegten Schotterweg zu erreichen (ca. 800m) - für Gehbehinderte nicht geeignet. Die Rückkehr in Montecatini ist zwischen 2 und 3 Uhr morgens vorgesehen. Im Falle von Schlechtwetter wird das Konzert auf den nächsten Tag verschoben.

Ab Aalen 06:00 Uhr - An Aalen ca. 21:00 Uhr

Veranstalter: OVA+REISEN GmbH

Mindestteilnehmerzahl: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Mobilität: Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise nur bedingt geeignet.

Einreisebestimmungen: Deutsche Staatsbürger benötigen einen Personalausweis oder Reisepass. Für Bürger aus anderen Staaten können andere Einreise- und Visabestimmungen gelten.

  • Fahrt im EXKLUSIV Reisebus
  • 3 x Übernachtung
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Mittagessen
  • 2 x Abendessen
  • Reiseleitung 2.Tag
  • Weinprobe auf einem Landgut
  • Stadtführung Lucca
  • Eintrittskarte Andrea Bocelli Konzert Kategorie 6
  • Reisebegleitung

Preise pro Person

Reisepreis
im Doppelzimmer € 675,-
im Einzelzimmer € 767,-

 

Frühbucherpreis bis 27.04.
im Doppelzimmer € 629,-
im Einzelzimmer € 721,-

 

Aufpreis pro Person
Kategorie 5 € 60,-
Kategorie 4 € 95,-

Zurück