Bestellscheine für Zeitkarten-Abos

Wenn Sie ein Zeitkarten-Abonnement abschließen möchten, müssen Sie einen Bestellschein ausfüllen. Für die unterschiedlichen Zeitkarten-Arten gibt es drei verschiedene Bestellscheine:

  • Schüler mit einem Schulweg über 3 km erhalten das Ostalb-Abo. Die Bestellscheine dafür gibt es bei allen Verkehrsunternehmen im Ostalbkreis sowie beim Geschäftsbereich Nahverkehr des Landratsamts Ostalbkreis.
  • Für das Kartenangebot der Firma OVA - inklusive der Zeitkarten, die bis 2007 von der Stadt Aalen bezuschusst wurden - gibt es einen speziellen Bestellschein. Damit können folgende Abos bestellt werden:
    • Umweltkarte Stadtgebiet Aalen
    • OVA-Netzkarte Aalen-Essingen-Bartholomä
    • Azubi/Studenten-Abos Stadtgebiet Aalen
    • Schulwegsicherheitskarte Aalen
  • Den Bestellschein für alle anderen Streckenkarten der Tarifkooperation OstalbMobil gibt es bei allen Verkehrsunternehmen im Ostalbkreis sowie beim Geschäftsbereich Nahverkehr des Landratsamts Ostalbkreis. Er ist auch im Internet erhältlich auf den Seiten von OstalbMobil.
  • Auch das Kündigungsformular finden Sie hier auf dieser Seite unten

Wer Probleme hat, die Dateien zu laden und auszudrucken, kann natürlich jederzeit die gewünschten Bestellscheine bei uns per E-Mail anfordern.

Weitere Hinweise zu den Karten und Tarifen der Firma OVA finden Sie in den OVA-Tarifbedingungen.

Die Dateien liegen im PDF-Format der Firma Adobe vor. Zum Anzeigen einer PDF-Datei benötigen Sie ein spezielles Programm, z. B. den Acrobat-Reader von Adobe, den Sie sich kostenlos aus dem Internet laden können.