Lastenhefte für Ausschreibungen (Busbeschaffung)

Lastenheft NF/LE-Linienbus 2019(340,1 KiB)

Angebotsabgabe

Die Angebotsabgabe kann nur per E-Mail erfolgen. Hierzu sind folgende Hinweise zu beachten:

  • Empfänger-Adresse für die Angebots-E-Mail: info@ova.de
  • Der Bieter erhält eine Antwort-E-Mail, dass sein Angebot eingegangen ist.
  • Die Angebotsdaten müssen bis zum in der Ausschreibung angegeben Schlusstermin für den Eingang der Angebote im
    E-Mail-Eingang der angegebenen E-Mail-Adresse im PDF-Format (wahlweise gepackt in einer ZIP-Datei)
    vollständig eingegangen sein. Das Risiko der Übertragungsverzögerung auf sämtlichen Stationen
    des E-Mails-Versands bis hin zum empfangenden Client des Auftraggebers trägt der
    Bieter.
  • Das Angebot ist mit einem Passwort zu schützen (in der PDF-Datei oder in der ZIP-Datei). Das
    Passwort sollte mindestens aus 12 Zeichen bestehen (idealerweise aus Großbuchstaben, Kleinbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen).
  • Das Passwort muss in einer gesonderten E-Mail bis spätestens 24 Stunden nach Ablauf des Angebotsabgabe-Schlusstermins im E-Mail-Eingang der angegebenen E-Mail-Adresse eingegangen sein. Wir empfehlen, die E-Mail mit dem Passwort erst nach dem Angebotsabgabe-Schlusstermin zu versenden.
  • Angebote können mit einer fortgeschrittenen elektronischen Signatur versehen sein. Dies gilt auch für Dateianhänge von E-Mails, soweit diese signaturfähig sind. Wir empfehlen die Verwendung einer Signatur.