Stadtlauf 2019

Am 14. Juli 2019 fand in Aalen der 33. Stadtlauf statt. Zum ersten Mal startete auch ein OVA-Team beim Teamlauf.

Beim Teamlauf können sich Firmen, Vereine oder andere Gruppen mit mindestens 4 Läufern als Team anmelden. Jeder läuft dann eine Strecke von 4,58 km durch die Aalener Innenstadt.

Gleich 17 Läuferinnen und Läufer machten mit beim Team "OVA bewegt sich". Seit April traf man sich regelmäßig zum Vorbereitungstraining, geleitet von Uwe Koblizek und seiner Frau Simone.

Schnellster OVA-Läufer war Busfahrer Jose Luis Cala Corrales, der einen guten 12. Platz (von 167 Männern) erreichte, beste OVA-Läuferin war Simone Koblizek als 8. von 137 Läuferinnen.

Wie jedes Jahr wurde auch ein Sonderpreis ausgelobt für das Team mit dem originellsten "Team-Outfit". Das OVA-Team lies sich dafür etwas Besonderes einfallen: Neben einem T-Shirt mit einem flotten Bus trug jeder einen blauen Hut, an dem ein Zielschildtext befestigt war, wie man sie von den Zielanzeigen der OVA-Stadtbusse kennt. Die Buszeichnung stammt von Katherina Ziegler, die Hüte mit Zielschild wurden gemeinsam mit der Firma Scheurle Siebdruck entwickelt. Die Belohnung für diese kreative Idee war der Gewinn des diesjährigen Teamlauf-Outfit-Preises.

Das Foto zeigt das OVA-Team beim OVA-Reisebüro, kurz vor dem Start.

Zurück