OVA-Jubilare 2019

Bei der Jubilarfeier mit allen aktiven Mitarbeitern haben die beiden Geschäftsführer der Firma OVA-Omnibus-Verkehr Aalen, Peter und Ulrich Rau, Bilanz des zurückliegenden Jahres gezogen. Dank des Einsatzes und der Zuverlässigkeit der über hundert Mitarbeiter in Aalen und Bopfingen konnten alle Herausforderungen des Jahres 2019 gemeistert werden – trotz schwieriger politischer und personeller Rahmenbedingungen. Im Bus-Linienverkehr konnten die Rückgänge bei den Schülerzahlen durch Zuwächse bei den Erwachsenen und Studenten nahezu ausgeglichen werden. In den Fuhrpark wurde weiter investiert und so sind bereits heute fast 70% aller OVA-Busse mit sauberen Euro-VI-Motoren ausgestattet – das ist aktiver Klimaschutz.

Im Mittelpunkt der Feier stand die persönliche Ehrung der Arbeitsjubilare. Geschäftsleitung und Betriebsrat war es ein besonderes Anliegen, den Leistungen ihrer Arbeitskollegen Anerkennung zu zollen. Die Betriebsratsvorsitzende Rosemarie Weiß dankte der Geschäftsleitung für das partnerschaftliche Miteinander.

Die Geehrten:

Für 30 Jahre Betriebszugehörigkeit: Peter Luft

Für 10 Jahre Betriebszugehörigkeit: Mustafa Cikrikcioglu, Eugen Niss

Foto: v.l.n.r. Mustafa Cikrikcioglu, Eugen Niss, Peter Luft, Peter Rau

Zurück