OVA machte wieder mit bei der Aktion ErlebnisBusReise

Die ErlebnisBusReise 2018 führte am 29. August 2018 zur Landesgartenschau nach Lahr. Eingeladen hatte der Verband Baden-Württembergischer Busunternehmer e.V. (WBO) rund 1.650 Helfer(innen) karitativer Organisationen. 34 Reisebusse brachten die 1.650 Ehrenamtlichen nach Lahr.

Die offizielle Begrüßung erfolgte durch den Oberbürgermeister von Lahr, Dr. Wolgang G. Müller, Landesgartenschau-Geschäftsführerin Ulrike Karl, Ministerialdirigent Prof. Dr. Wolf-Dietrich Hammann vom Sozialministerium Baden-Württemberg und den WBO-Vorsitzenden Klaus Sedelmeier.

Die Firma OVA aus Aalen unterstützt diese Aktion seit ihrem Beginn ununterbrochen und stellte auch dieses Jahr wieder einen Bus zur Verfügung.

Zurück